Elternbriefe im Schuljahr 2019/20  1. Halbjahr

Lesen Sie die aktuellen Briefe. Der jüngste Brief wird zuerst gezeigt. Zum Blättern durch die Sammlung der Briefe benutzen sie die Schaltflächen "Weiter "  oder "Zurück ".

----------

23.09.2019    ----    An die Eltern der Klassen 5 bis 10

Zensuren in Fächern, die nur im 1. Schulhalbjahr 2019-2020 unterrichtet werden

 Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler

in der Klasse Ihres Kindes werden folgende Fächer nur im 1. Halbjahr 2019/2020 unterrichtet: 

Fächer/Klassen

5.1

6.1

6.2

7.1

7.2

8.1

8.2

8.3

9.1 *) Praxis-klasse

9.2 *)

10.1 *)

Musik

 

 

 

 

 

 

 

 

 

X

Kunst

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Werken

 

X

 

 X

 X

 X

 

 

 

Textil

 

 X

 X

 X

 

 

 

Physik

X

 

 X

 X

X

 

 

 

 

Chemie

 

 

 

 

 

X

 

 

 

X

Hauswirtschaft/Technik

 

 

 

X

 X

 X

 X

X

 

 

 

Geschichte

 

 

 

 

 

 

 

 X

 

 

Erdkunde

 

 

 

 

 

 

 

 

X

 

Politik

 

 

 

 

 

 

 

 

X

 

Werte und Normen

 

 

 

 

 

 

 

 

 X

 

 

 

Die Zensuren zu diesen Fächern erscheinen auf dem Halbjahreszeugnis Ende Januar. Sie werden ohne Änderung in das Versetzungszeugnis im Sommer übernommen. Das heißt, die Zensur auf dem Halbjahreszeugnis ist für die Versetzung in den höheren Jahrgang wichtig.

*) Für die Jahrgänge 9 und 10 werden diese Zensuren auch für den Schulabschluss berücksichtigt.
Das gilt auch für das Fach Hauswirtschaft/Technik in den Klassen 9.2, das in einer berufsbildenden Schule stattfindet.

Mit freundlichen Grüßen
Angelika Beinroth, Rektorin


bitte abtrennen und bei der Klassenlehrerin/beim Klassenlehrer abgeben

Zensuren in Fächern, die im 1. Halbjahr 2017/2018 unterrichtet werden:

Grund- und Hauptschule Pestalozzistraße

                                                                                                                   Datum:________________

Name der/s Schüler/in:_______________________________________Klasse:_________________

Ich habe Ihren Brief vom 23.09.2019 erhalten und zur Kenntnis genommen.

 

_____________________________________________

Unterschrift der/des Erziehungsberechtigten