Unsere Ganztags-Angebote

Schon vor dem Unterrichtsbeginn, ab 7:30 Uhr, können unsere Grundschulkinder in die Schule kommen. Außerdem haben wir Nachmittagsangebote und bieten zeitweise auch Ganztags-Betreuung in den Ferien an. Die Teilnahme ist freiwillig und das tägliche Ende kann individuell gewählt werden. Je nach Wahl der Zeit ist die Teilnahme kostenlos oder teilweise kostenpflichtig.

In den angebotenen Zeiten helfen wir bei den Hausaufgaben und bieten zusätzliche Lernzeiten wie zum Beispiel die "Eulenstunde" an. Auch haben wir spezielle Freizeitangebote. Zum Beispiel: Nähen mit der Nähmaschine, Keyboard, Entspannung, Kunst, Spielerisches Turnen, Känguru, Tischtennis, PC.

"Lerchenstunde" in der Schulzeit

Für die Klassen 1 bis 4 bieten wir in der Schulzeit vor dem offiziellen Unterrichtsbeginn um 8:00 Uhr auch einen früheren Beginn, unsere Lerchenstunde von 7:30 bis 8:00 Uhr. Die Teilnahme ist freiwillig und wird zu Beginn des Schuljahres für das ganze Schuljahr abgefragt.

Nachmittagsangebote in der Schulzeit

Eltern können ihre Kinder schriftlich jeweils im Januar für das ab August beginnende Schuljahr anmelden. Gibt es mehr Bewerbungen als freie Plätze vorhanden sind, muss die Schule eine Auswahl treffen. Aufnahmen während des Schuljahres sind nur möglich, wenn ein Platz frei ist.

Nach der Aufnahme und erfolgtem Vertragsabschluss ist die Teilnahme für das ganze Schuljahr verbindlich. Der Vertrag gilt, wenn er nicht gekündigt wird, automatisch für das Kind bis zum Ende der Schulzeit. Er kann in Ausnahmefällen mit einer vierwöchigen Kündigungsfrist zum Monatsende gekündigt werden.

In besonderen Fällen kann das Angebot an einem Tag nicht stattfinden. In diesen Fällen informiert die Schule vorher rechtzeitig.

Beginn der Nachmittagsangebote ist jeweils direkt im Anschluss an das Ende des Unterrichts. Die Teilnahme am Mittagessen ist verbindlich. Das Ende des täglichen Angebots kann im Anmeldeformular gewählt werden und ist dann für das ganze Schuljahr verbindlich. Das späteste Ende ist um 17.00 Uhr. Ein Wechsel während des Schuljahres ist nur möglich, wenn ein entsprechender Platz frei ist.

Das Angebot bis 15:00 Uhr ist kostenlos. Das Mittagessen in der schuleigenen Mensa und die Betreuung ab 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr ist kostenpflichtig.

Folgende Kosten fallen pro Monat für das ganze Schuljahr durchgängig an:

Getränke   1,53 €
Mittagessen ab 2018 58,50 €
Betreuung bis 15:00 Uhr kostenlos
Betreuung bis 16:00 Uhr 15,00 €
Betreuung bis 17:00 Uhr 30,00 €

Ganztags-Betreuung innerhalb der Ferien

Wir bieten nicht nur Nachmittagsangebote in der Schulzeit für die Klassen 1 bis 4 an, sondern auch in den meisten Wochen der Ferien Ganztags-Betreuung an. Die Teilnahme ist freiwillig und das tägliche Ende entspricht dem Betreuungsende der gebuchten Zeit für das Schuljahr. Beginn der Betreuung ist 8.00 Uhr. Die Teilnahme am Mittagessen ist verbindlich.

In der Betreuungszeit in den Ferien machen wir Freizeitangebote. Zum Beispiel: Bowling, "Leben im Mittelalter", Besuch des Fadenscheintheaters, Projekte "Seife herstellen", Zoo- und Museumsbesuche usw.

Eltern können ihre Kinder jeweils rechtzeitig vor den Ferien anmelden. Dazu wird ein Anmeldeformular verteilt. Nach der Anmeldung ist die Teilnahme für die Zeit in den Ferien verbindlich für die Kinder und die Schule.

Die Kosten gelten gemäß dem Vertrag zur Nachmittagsbetreuung auch für die Ferienbetreuung weiter.

 

Ansprechpartnerin Betreuung:

Frau Cornelia Hörnicke
Tel.: 0531 2342 9741

Die Betreuung wird in Kooperation mit dem Paritätischen Wohlfahrtsverband Braunschweig durchgeführt.

 

Terminplan für 2016/2017, 2. Schulhalbjahr

Betreuungswochen in den Ferien

 

10.04. - 21.04.2017

Osterferien

   -

Keine Betreuung an den Brückentagen

   25.05. - 26.05.2017

06.06.2017

Pfingstferien

22.06. - 07.07.2017

Anfang Sommerferien

   -

Keine Betreuung vom

   10.07. -28.07.2017

31.07. - 02.08.2017

Ende Sommerferien